Donnerstag, 23. August 2012

Albumempfehlung: Passion Pit - Gossamer

Hey Leute,
ich habe mir in den letzten Tagen neue Alben gekauft und bin zufällig auf das Album "Gossamer" von Passion Pit gestoßen. Ich kann es absolut empfehlen, gerade für den Sommer. Es kommt aus der Alternative-Sparte und lässt sich echt gut hören. Angenehme Stücke die ein Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit geben. So lässt sich der Sommer auch gut in den Ohren spüren. Hört einfach mal bei iTunes oder Spotify rein, es lohnt sich! :)

Liebe Grüße

                     euer Julio



Kommentare:

  1. Zufällig hierher gekommen via Google Blog Suche, dachte erst ich schreibe lieber nicht, aber vielleicht (hoffe ich), kannst du ja (oder auch andere) etwas damit anfangen: Lass dich bei Passion Pit nicht von der Stimmung, die oberflächliches Hören der Musik aufwirft, nicht täuschen. Dahinter, darunter steckt nicht viel von Leichtigkeit, Freiheit oder Sommergefühlen. Nicht alles sieht man auf den ersten Blick, nicht alles 'hört' man sofort, aber ich denke Passion Pit haben es verdient, dass man genau zuhört, denn sonst versteht man sie einfach unzureichend ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir erstmal für deinen langen und ehrlichen Kommentar. Das kann gut sein, wie oft ist es doch, dass man amerikanische oder an sich Musik aus dem Ausland hört und nichts versteht. Nun, bin ich leider, trotz Schulenglisch, der Sprache nicht so mächtig, sodass ich die einzelnen Texte auseinander nehme. Als was hörst du denn bzw. was verbindest du damit ? :) LG Julio

    AntwortenLöschen