Mittwoch, 5. September 2012

Casper - XOXO

Hallo liebe Leser,

wie sagt Casper in "nie auf": "XO classic genug". Als hätte Casper "Kein Held" aus dem Album "Hin zur Sonne" nach dem Album geschrieben. Er ist normal geblieben und vergisst sich nicht. Nun ist die Festivalsaison zu Ende und die "Der Druck steigt" Tour auch. Was für eine unglaubliche Zeit. Über ein Jahr hat Casper uns fast täglich auf dem laufenden gehalten und ein Konzert und Interview nachdem an deren gegeben. Diverse Zeitschriften, TV Shows und Internetportale hat Casper mit seinem Album gefüllt. Zu Recht meiner Meinung nach. Mir hat noch nie ein Album so viel bedeutet. Ich hab die CD und die Vinyl als auch die Singles alle gekauft und werde es nie bereuen. Wie vielen anderen in meinem Alter hat er mir etwas gegeben, was wir vorher nicht kannten. Die Tiefe in uns selbst, dass wir noch depressiver sein konnten und er diese Stimmung gedrückt, aber genauso unterstützt und letztendlich uns wieder dort rausgeholt hat. Ich würde es schon sagen, auch wenn es Casper abstreitet, dass er das Sprachrohr einer Jugend ist. Er wird mich noch Jahre lang prägen und eines meiner wenigen Idole bleiben. Ich kannte ihn schon vor der Zeit dieses Albums, aber trotzdem war dieses von der Produktion, über das Art-Work bis hin zu Konzerten und deren Gestaltung "so perfekt".

Ich danke dir. Für alles.... Benjamin.

XOXO
               
                  Julio
P.S: Leider lässt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken.
       Johann Wolfgang von Goethe

Donnerstag, 23. August 2012

Albumempfehlung: Passion Pit - Gossamer

Hey Leute,
ich habe mir in den letzten Tagen neue Alben gekauft und bin zufällig auf das Album "Gossamer" von Passion Pit gestoßen. Ich kann es absolut empfehlen, gerade für den Sommer. Es kommt aus der Alternative-Sparte und lässt sich echt gut hören. Angenehme Stücke die ein Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit geben. So lässt sich der Sommer auch gut in den Ohren spüren. Hört einfach mal bei iTunes oder Spotify rein, es lohnt sich! :)

Liebe Grüße

                     euer Julio



Mittwoch, 15. August 2012

Dankbarkeit



Leider lässt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken. 
Johann Wolfgang von Goethe

Sonntag, 8. Juli 2012

Liebe

Liebe ist schön, durch Liebe leidet man, Liebe versetzt einen in die größten Hochgefühle und die tiefsten Tiefen. Liebe kann einem das Leben schenken oder nehmen. Liebe ist paradox.

Dienstag, 29. Mai 2012

Marius Uhlig

Marius Uhlig: Click "Collect Me" to help me win $10,000 and a show in the most immense exhibition of art in New York City : Art Takes Times Square.

Freitag, 24. Februar 2012

MODELSCHOOL DER GERMANFASHIONWEEK 2012

Hallo,  
Nun wo Germanys next Topmodel wieder in die nächste Runde geht, brauch man bei Facebook nur "likes" und kann angeblich unbekannten Leuten zum großen Erfolg verhelfen. So, also: Sende dein Bild an die Facebook Seite der "MODELSCHOOL DER GERMANFASHIONWEEK 2012 "und hoffe, dass es mindestens die 5 meisten "likes" bekommt. Aber hey? Leute habt ihr Minderwertigkeitskomplexe? Müsst ihr eure Bilder dort hinsenden, um euch besser zu fühlen, damit ihr mehr "likes" bekommt, obwohl ihr genau wisst, dass ihr keine Chance habt? Ich finde, dass es eine traurige Entwicklung ist. Es tut mir leid, mein Verständnis für so etwas habt ihr nicht. Ich sage das nicht, weil ich etwa Eifersüchtig auf das Aussehen anderer wäre. Ich sage es, weil ich es nur bedenklich finde. Es gibt gute Models, keine Frage. Dennoch denke ich, dass die, die es wirklich drauf haben, sich, wie es auch üblich ist, normal bewerben und es nicht nötig haben, dort ein Foto hinzusenden. Verdammt was ist nur los mit der Jugend? Generation Aufmerksamkeit, Generation alleingelassen, Generation orientierungslos? Was gibt uns heute noch Halt? 


Ich würde gerne eure Meinung dazu hören


Grüße Julio

Dienstag, 17. Januar 2012

Inselwall und Umgebung

                                                                      Auf und Davon











Montag, 16. Januar 2012

Die getrocknete Rose

Getrockneten Rosen. Ein Zeichen für die nicht sterbende Liebe.  Die Farbe ist nur noch sehr schwach, aber sie bleibt erhalten. Genauso wie die Liebe. Wer die Liebe gespüt hat, wird sie immer noch spüren, aber auch vielleicht nur noch ganz schwach, aber sie bleibt. Liebe bleibt.

Freunde sperren/ Oder die Niveaulosigkeit mancher Menschen, wenn es um die Probleme der Freundschaft geht

Hey liebe Leser,

der Titel sagt eigentlich alles. Heute thematisier ich mal die Funktion eines sozialen Netzwerkes, in der man einen Freund sperren kann und welche parallele dadurch im normalen Leben entsteht.
Alle sozialen Netzwerke bieten die Funktion des Meldens, Blockierens und Verbergens einzelner Personen bzw. Beiträge. Die Funktion ist sehr nützlich, wenn man terrorisiert, beleidigt, gemobbt oder voll gespamt wurde. Aber was ist, wenn es ein persönlicher Streit oder auch gar nichts vorgefallen ist und manche Leute plötzlich die Seite des Anderen nicht mehr anschauen können?

Projizieren wir das doch mal auf die Wirklichkeit. Ein Mensch wendet sich von einem auf den anderen Tag von dir ab, ohne dass du selbst was gemacht hast oder geht dir aus dem Weg, weil er dem Problem aus dem Weg gehen will und zu unfähig ist, eine konstruktive Diskussion zuführen und Lösungsansätze zur Verbesserung der Freundschaft zu finden. Das heißt, die Leute, die einen aus oben genannten Gründen blockieren, laufen weg, um nicht mehr mit dem Problem konfrontiert zu werden. Leider gibt es diese Möglichkeit im späteren Leben nicht so einfach, beispielsweise im Job. Da muss das Problem gelöst werden, da kann man auch nicht weg laufen. Es ist bitter, wie diese Funktion missbraucht wird und Leute zu feige sind, persönlich und live mit einem zu sprechen.

Das Niveau von manchen Personen hat ein neues Tief erreicht und ich finde diese Entwicklung unserer Jugend sehr schade und traurig. Leute, denkt bitte mehr nach, wenn ihr Personen sperrt oder blockiert.

Weglaufen könnt ihr nicht.

Ihr werdet weiter mit dem Problem, wenn vielleicht auch nur in eurem Kopf, konfrontiert bleiben und beschäftigt euch weiter damit. Somit ist das Blockieren auch keine Lösung. Denkt mehr nach und seit nicht so kurzsichtig., denn das, was manche Menschen gerade abliefern ist eher lächerlich als verständlich.  Danke! Euer Julio

Donnerstag, 5. Januar 2012